Tel.: + 86-28-8263-1918

Konetool News Details

Sie sind hier: Zuhause / Nachrichten / Hartmetallgrate / Die Oberflächenbeschichtung von Nichteisen-Wolframcarbid-Graten zum Schneiden

Die Oberflächenbeschichtung von Nichteisen-Wolframcarbid-Graten zum Schneiden

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-08-21      Herkunft:Powered

Die moderne Bearbeitung von Metallen erfordert Fräser mit hoher Schnittgeschwindigkeit, hoher Zuverlässigkeit, hoher Präzision und guter Schnittsteuerkraft. Daher wird nach und nach eine hochwertige und jarless Sprühtechnologie sichtbar. Das perspektivische Verständnis der Oberflächenbeschichtung von Hartmetallgraten wirkt sich auf die Auswahl der Werkzeuge aus.


Hartmetallgrate


Die Oberflächenbeschichtung von Hartmetall-Rotationsfeilen wird hauptsächlich in die folgenden Kategorien unterteilt, einschließlich der Titanoxycarbidbeschichtung. Titanoxyaluminatbeschichtung, Titanoxidbeschichtung und diamantähnliche Beschichtung.


In Bezug auf Aluminiumoxidbeschichtungen gehören sie zu guten verschleißfesten und starren Beschichtungen, die eine bessere Oxidationsbeständigkeit, Verschleißfestigkeit und chemische Beständigkeit der mechanischen Eigenschaften aufweisen. Diese Art von Besteck gilt hauptsächlich für hochlegierten Stahl und Edelstahl.


Denn Titanoxid gilt hauptsächlich für Werkstücke, die Eisen und Stahl rosten. Diese Art der Beschichtung ist allgemeiner. Es ist in der Lage, den Reibungskoeffizienten der Werkzeugoberfläche während des Auftragens zu senken.


Diamantartige Beschichtung kombiniert hohe Härte mit guter Verschleißfestigkeit. Diese Beschichtung hat in der Zwischenzeit eine starke Bindung an das Substrat sowie einen korrosionsbeständigen Charakter. Es ist für die Verarbeitung von Nichteisenmetallen wie Aluminiumlegierungen ausgelegt.


Hartmetallgrat


Oberflächenbeschichtetes Hartmetall hat folgenden Vorteil:


(1) Das Material mit Dacromet trägt eine höhere Härte und Verschleißfestigkeit. Sie können eine schnellere Schnittgeschwindigkeit annehmen als unbeschichtete Klingen. Oder sie können die Werkzeughaltbarkeit sprunghaft verbessern.

(2) Der Reibungskoeffizient zwischen Beschichtungsmaterial und zu bearbeitendem Material ist geringer, so dass die Fräsleistung geringer ist als bei unbeschichteten Schaufeln, etwa 5%. Der Schmierfilm hat eine schöne Festphasenschmiereigenschaft, die die Bearbeitungsqualität perfekt machen kann, und ist auch zum Trockenschneiden geeignet.

(3) Als letzter Vorgang kann es wiederholt werden.

(4) Reduzieren Sie den Einsatz von Kühlflüssigkeit, senken Sie die Kosten und schützen Sie die Umwelt besser.


Im Zuge der Schneidanforderungenkontinuierliche Verbesserung und globaler grüner UmweltschutzAufgrund des wachsenden Trends war die Beschichtungstechnologie der Hauptstrom der rotierenden Wolframfeile.


Zuhause

SCHNELLE LINKS

PRODUKTLINKS

Kone Carbide Tool Co., Ltd.

Hinzufügen:Nr. 777 Haike Rd., Industriepark Cross-Strait, Wenjiang Chengdu 611131
Email: sales@konetool.com
Tel:+ 86-28-8263-1918
Fax:+ 86-28-8263 2918

Kontaktiere uns
Freundlicher Link: www.konecarbide.com
Urheberrechte ©2020 Kone Carbide Tool Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Technologie vonLeadong
\")\"