Tel.: + 86-28-8263-1918

Konetool News Details

Sie sind hier: Zuhause / Nachrichten / Hartmetallgrate / Werkzeugbeschichtung aus Hartlegierungs-Hartmetall-Rotationsfeile für längere Werkzeuglebensdauern

Werkzeugbeschichtung aus Hartlegierungs-Hartmetall-Rotationsfeile für längere Werkzeuglebensdauern

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-08-26      Herkunft:Powered

Auf der Oberfläche eines Hartmetallsubstrats mit guter Festigkeit und Härte lagert die Werkzeugbeschichtung einen Film aus dünnem feuerfestem Metall mit guter Verschleißfestigkeit oder nichtmetallischer Verbindung ab, wobei der Vorteil der Aufdampfung ausgenutzt wird. Die Werkzeugbeschichtung als eine Art chemische Barriere und Wärmebarriere verringert die Wärmeabgabe und die chemische Reaktion zwischen Fräser und Werkstück, wodurch der Matrixverschleiß verringert wird.


Hartmetallgrate


In der Produktion gibt es zwei häufig verwendete Beschichtungsverfahren: physikalische Gasphasenabscheidung und chemische Gasphasenabscheidung. Die Abkürzung ID PVD und CVD. Die Abscheidungstemperatur der physikalischen Gasphasenabscheidung beträgt 500 Grad. Die Abscheidungstemperatur der chemischen Gasphasenabscheidung beträgt 900 bis 1100 Grad. Die Schichtdicke der physikalischen Gasphasenabscheidung beträgt 2 ~ 5 μm. Die Schichtdicke der chemischen Gasphasenabscheidung beträgt 5 ~ 10 μm. Der Vorteil ist eine einfache Ausstattung und eine gleichmäßige Beschichtung. Im Allgemeinen verwendet das Schnellarbeitsstahlwerkzeug die PVD-Methode, da die PVD-Methode die Ziehtemperatur des Schnellarbeitsstahls selbst nicht überschreitet. Hartlegierungsgrate aus Hartmetall verwenden zum größten Teil CVD-Methoden. Wenn Hartmetall mit dem CVD-Verfahren beschichtet wird, ist es aufgrund der hohen Abscheidungstemperatur leicht, eine Schicht aus Entkohlungsschicht zwischen Lack und Matrix zu bilden, was zu einem Sprödbruch der Klinge führt.


Hartmetallgrat


Im letzten Jahrzehnt, mit dem Fortschritt der Beschichtungstechnologie, verwenden Wolframcarbidgrate ebenfalls die PVD-Methode. WasDarüber hinaus nutzen auch ausländische Länder die kombinierte Technologie von PVD und CVD, um die komplexe Beschichtungstechnik zu nutzen, die als chemische chemische Gasphasenabscheidung bezeichnet wird und allgemein als abgekürzt bezeichnet wird\"\"PACVD\"\"Methode. Auf diese Weise wird Plasma genutzt, um die chemische Reaktion zu fördern. Die Senkung der Beschichtungstemperatur unter 400 Grad auf der Grundlage der Beschichtungstemperatur ist bereits unter 180 bis 200 Grad gesunken. Bei dieser Geschwindigkeit wird danach keine Diffusion, Phasenumwandlung oder Austauschreaktion erzeugt, wodurch die ursprüngliche Zähigkeit der Schaufel erhalten bleibt.


Mit der Entwicklung von Beschichtungstechniken werden die Beschichtungskategorien von Hartmetall-Gratwerkzeugen immer mehr. Sie entwickeln sich von einer einzelnen Verbindung zu komplizierten Verbindungen. Die Verbesserung der Werkzeugbeschichtung verlängert die Rotationsfeile aus Hartlegierungs-Hartmetalls Arbeitsleben.



Zuhause

SCHNELLE LINKS

PRODUKTLINKS

Kone Carbide Tool Co., Ltd.

Hinzufügen:Nr. 777 Haike Rd., Industriepark Cross-Strait, Wenjiang Chengdu 611131
Email: sales@konetool.com
Tel:+ 86-28-8263-1918
Fax:+ 86-28-8263 2918

Kontaktiere uns
Freundlicher Link: www.konecarbide.com
Urheberrechte ©2020 Kone Carbide Tool Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Technologie vonLeadong
\")\"