Tel.: + 86-28-8263-1918

Konetool News Details

Sie sind hier: Zuhause / Nachrichten / Holzschneidwerkzeuge / Wissen über die Geschichte der Holzbearbeitung, das Sie kennen sollten

Wissen über die Geschichte der Holzbearbeitung, das Sie kennen sollten

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-08-29      Herkunft:Powered


Holzbearbeitung ist bei Menschen immer beliebt. In der Antike stellen wir Holzwerkzeuge her, bauen Holzhäuser, stellen Holzmöbel und Modelle her. In diesem Artikel werden wir über das Geschichtswissen der Holzbearbeitung sprechen, das Sie kennen sollten.


Holzbearbeitung in verschiedenen Ländern in der Antike.


Im alten Ägypten ist die Holzbearbeitung in vielen ägyptischen Zeichnungen dargestellt, Holzwerkzeuge und Möbel sind in Bildern. Im alten Rom ist die Holzbearbeitung für die Römer unverzichtbar. Manchmal kann Holz das einzige Material für ihre Gebäude, Werkzeuge usw. sein. Im alten China gab es im Frühling und Herbst (771 bis 476 v. Chr.) Einen Mann namens Luban. Aufgrund des Buches \"Lu Ban Jing\" gilt er als Pionier der Holzbearbeitung. In diesem Buch werden verschiedene Holzbau- und Möbelstrukturen beschrieben, und Feng Shui (chinesische Geomantie) hat auch etwas zu bieten.


traditioneller Hobel


Holzbearbeitung in Morden Day


Mit dem Fortschritt der Technologie und der Verbesserung der Industrieanforderungen entwickelt sich die Holzbearbeitung schnell. Insbesondere Erfindungen wie CNC-Maschinen (Computer Numerical Controlled) sind eine große Hilfe bei der Entwicklung der Holzbearbeitung. Maschinen wie CNC-Maschinen können uns helfen, Produkte mit einer hohen Geschwindigkeit in Serie zu produzieren und zu reproduzieren, die wir mit unseren beiden Händen niemals hätten erreichen können. Aufgrund ihrer komplizierten Arbeitsweise wird die Verwendung dieser Maschinen weniger Abfall verursachen. Nicht nur viele Fabriken verwenden jetzt CNC-Maschinen, einige Heimwerker kaufen auch eine und stellen sie in ihre eigene Werkstatt. Selbst diese Art von Maschine kostet viel Geld. Es befindet sich immer noch in einer Phase rasanter Entwicklung und wird immer komplexer als je zuvor.


Zimmermann prüft das Werkstück


Werkzeuge, die wir in der Holzbearbeitung verwendet haben


Vor Hunderten von Jahren gab es weder Dampfmaschine noch Strom. Das einzige was wir haben sind unsere eigenen Hände. Wir haben also Handwerkzeuge, um Aktivitäten zu produzieren. Es gibt Klammern, Meißel, Klauenhämmer, Vierkant und Maßband. Handwerker mit diesen Werkzeugen können Kreationen machen. Mit fortschreitender Technologie kamen Elektrowerkzeuge heraus, darunter Bohrer, Schleifer, Gehrungssäge, Tischkreissäge, Hobel und Bandsäge. Sie beschleunigten die Produktionsgeschwindigkeit. Außerdem haben wir über CNC-Maschinen gesprochen, so dass es viele verschiedene Holzbearbeitungswerkzeuge gibt und Klingen auf die CNC-Maschine geladen werden können. Um hohe Geschwindigkeit und Temperatur aufrechtzuerhalten, haben Wolframcarbid-Holzbearbeitungswerkzeuge mit langer Lebensdauer einen großen Anteil am Markt.


Holzbearbeitungskreissägeblatt


Immer mehr Menschen verlieben sich in die Holzbearbeitung. Für Menschen, die Holzbearbeitung lernen, ist es eine Art Neuheit, und manchmal kann es langweilig sein, eine neue Fähigkeit zu erlernen. Ich hoffe, dieser Artikel kann Sie mehr für die Holzbearbeitung interessieren.


Zuhause

SCHNELLE LINKS

PRODUKTLINKS

Kone Carbide Tool Co., Ltd.

Hinzufügen:Nr. 777 Haike Rd., Industriepark Cross-Strait, Wenjiang Chengdu 611131
Email: sales@konetool.com
Tel:+ 86-28-8263-1918
Fax:+ 86-28-8263 2918

Kontaktiere uns
Freundlicher Link: www.konecarbide.com
Urheberrechte ©2020 Kone Carbide Tool Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Technologie vonLeadong
\")\"